P8

28.01. 19:00

Frozen but Enraged - Shakhtyor//Storm//A Ghost in Rags

Shakthyor + A Ghost in Rags + STORM

A Ghost in Rags (Freiburg) spielen seit 2018 instrumentalen Post-Metal. Dabei verbindet das Freiburger Quartett klassischen Postrock mit druckvollen Doom-Parts, Blackmetal-Riffs und Sludge-Elementen. Bei ihren Live-Auftritten nehmen sie das Publikum in ein weitreichendes musikalisches Spektrum mit, wobei die Band es versteht aus häufig verwendeten Songstrukturen auszubrechen und der Musik Raum und Zeit zur Entfaltung zu geben. Ihr Debut Album „Akarano“ veröffentlichen A Ghost in Rags im Juli 2022.

http://aghostinrags.bandcamp.com

http://facebook.com/aghostinragsband

STORM (Landau) haben sich in der aktuellen Besetzung im Jahr 2015 gesucht und gefunden. Alle Bandmitglieder weisen langjährige Musikerfahrung in unterschiedlichen Genres der Rock- und Metal-Welt auf. Das Ergebnis der musikalischen Exkursionen schlägt sich im Sound von STORM in voller Wucht nieder. Hierbei lassen sich musikalische Vorbilder aus der Wüste Kaliforniens bis hin zu den dunkelsten Ecken Skandinaviens nicht leugnen.

https://stormband.bandcamp.com/

http://facebook.com/stormstonerdoom/

SHAKHTYOR (Hamburg): Instrumentaler Post-Metal, der den gesamten Raum zwischen Krach und hypnotischer Atmosphäre durchmisst, gespielt von einem Power-Trio mit dezenter Synthesizer-Unterstützung: das ist es, was SHAKHTYOR ausmacht. 2009 mit der Absicht gegründet, es in allen Belangen langsam angehen zu lassen, betraten sie erstmals 2011 die Bühne. Nach dem Eigenrelease ihres selbstbetitelten Albums 2012 und zahlreichen Konzerten in ganz Deutschland, erregten sie das Interesse des deutschen Underground Metal-Labels Cyclone Empire, das das Album 2013 erneut veröffentlichte. Das brachte den Hamburgern nicht nur die Aufmerksamkeit eines breiteren Publikums, sondern auch die Ehre einer Veröffentlichung in Nordamerika durch Metal Blade. Nach einem weiteren aufregenden Jahr konzentrierte sich die Band auf die Vervollständigung und Aufnahmen des neuen Materials für den zweiten Longplayer "Tunguska", der im April 2015 wiederum von Cyclone Empire veröffentlich wurde.

http://shakhtyor.bandcamp.com

Tickets hier: https://tickets.p-acht.org/SAS/

server sponsored by Netcup